mamambini week stories….

iouri-podladtchikov-80221Bild: Thomas Buchwalder 

Guten Morgen Iouri

Du bist schuld, das mal vorneweg!

Es begann am Abend Deines Sieges. Bis dahin haben mich die Olympischen Spiele nicht wirklich interessiert. Sport im Fernseh finde ich prinzipiell langweilig.

Das Curlingspiel kapiere ich nicht, den Puck im Eishockey bewegt sich für meine Verhältnisse zu schnell und wenn ich die Schweizer bei der Abfahrt verpasst habe, dann muss ich den Rest auch nicht mehr schauen….

Zurück zu Dir:

Deinen Sport verstehe ich zwar auch nicht wirklich, Gian Simmen hätte als Kommentator auch russisch sprechen können, trotzdem blieb ich an diesem Abend bei euch Snowboarder hängen.

So auch mein Sohn.

Und als feststand, dass Du Gold gewonnen hast, schrie ich in meiner Freude:

“Soooo geil…!”

Dies war ein grosser Fehler.

Mein Sohn, knapp 2.5 Jahre, findet seitdem alles nur noch geil…

Du bist schuld… sorry, jemand muss es sein…

mamambini – eure rahel

4 Comments

  1. ….den hab ich irgendwie verpasst…..so schade. Hab aber auch nicht wirklich viel Oympiade geschaut.

    Tollen Blog hast du.
    Meine Kleinste plappert auch ALLES nach…wir müssen höllisch aufpassen ;-).

    Grüsse vom Obersee….Katja

  2. Danke Katja!
    Ich besuchte soeben Deinen Blog! Wow, mega!!! Das war bestimmt nicht mein letzter Besuch!!!
    Grüsse Rahel

  3. … witzigste Reportage über ein sportliches Ereignis die ich je gelesen habe ! :)

    Grüsse von (no sport) Irene

Leave a Reply

Required fields are marked *.