mamambini in the kitchen . blechkuchen mit streusel

Weil das Interesse am Rezept des gestrigen Blechkuchens anscheinend gross ist, verrate ich euch hier das Vorgehen und die Zutaten, aber bitte nicht weitersagen…bleibt unser Geheimnis!!

Für die Streusel benötigt ihr: 

- 100 g gemahlene und geschälte Mandeln
- 50 g Zucker
- 1 Prise Salz
- 50 g flüssige Butter

Alles in einer Schüssel mit einer Gabel mischen, bis die Masse krümelig ist, beiseite stellen.

Für den Teig benötigt ihr:

- 125 g weiche Butter
– 80 g Zucker
– 1 Prise Salz

Alle Zutaten gut mit Küchenmaschine oder Handmixer verrühren.

- 2 Eier
– abgeriebene Schale und Saft einer halben Zitrone (vorzugsweise Bio)
– 1 dl Milch
– 200 g Weissmehl
– 1 TL Backpulver

Alles unter die Masse mischen, im mit Backpapier ausgelegten Blech (Muffinblech 25cm x 25cm, 5cm hoch) verteilen.

400 g frische gemischte Beeren (z. B. Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren) über den Teig verteilen und mit Streusel garnieren.

Ca 35. Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen.

Herausnehmen, etwas abkühlen und in ca. 5 x 5 cm grosse Stücke schneiden.

Passt auch hervorragend zu einer Kugel Vanilleglace!

en Guete!

mamambini . eure rahel